Ein Leben ohne Dich

 


Ein Leben ohne Dich
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   26.04.18 19:34
    Denke immer gerne an uns
   26.04.18 19:34
    Denke immer gerne an uns
   26.04.18 19:35
    Denke immer gerne an uns
   26.04.18 19:35
    Denke immer gerne an uns
   26.04.18 19:36
    Denke immer gerne an uns
   26.04.18 19:37
    Denke immer gerne an uns


https://myblog.de/einlebenohnedich

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Briefe an Dich

Hey Sista,Geht es dir gut wo du jetzt bist? Waren deine Seelenqualen so groß, dass du nicht mehr damit fertig wurdest? Warum hast du nichts gesagt? Warum hast du nicht erzählt was dich belastet? Oder hab ich nur nicht richtig zugehört?! Warum hast du dich nicht bei mir verabschiedet? War dir unsere Freundschaft nicht mehr genug wert? Wusstest du, dass ich dich unendlich lieb hatte, habe? Fühltest du dich von mir in Stich gelassen? Konntest du nicht sehen, dass ich immer für dich da war? Alles für dich getan hätte? Siehst du es jetzt? Siehst du die Dinge nun anders? Bereust du deine Entscheidung? Würdest du es gerne rückgängig machen? Vermisst du mich? Ist dir bewusst, dass du ein Loch in meine Welt gerissen hast und es sich nie wieder schließen wird? Und du schweigst...
15.8.16 10:17


Noch ein Brief an Dich

Hey Sista. Mir kommt es so vor, als wären wir Freunde, die zur Zeit keinen Kontakt haben, oder sich schon längere Zeit nicht sehen. Immer, wenn ich irgendwas erlebe möchte ich dir davon erzählen. Also gehe ich auf deinen WhatsApp-Namen und will dir Fotos schicken...Fotos, die du nie erhalten wirst. Jedes Mal wenn ich an deinem Grab stehe, hinunter schaue und deinen Namen lese, holt die Realität mich ein. Wir sehen uns nie wieder. Nie wieder kann ich mit dir sprechen, deine Stimme hören. Nie wieder zu dir gehen und dein Lachen spüren. Nie wieder schöne Dinge mit dir teilen. Nie wieder. Dies zu akzeptieren macht einen schier wahnsinnig. Es ist absolut inakzeptabel. Jedes Mal wenn ich an deinem Grab stehe spüre ich den Verlust aufs Neue. Ebenso spüre ich die Wut...Die Wut auf Dich für diese beschissene Entscheidung und die Wut auf mich, dass ich deinen entsetzlichen Schmerz nicht sah. Ich als deine beste Freundin habe kläglich versagt. Und das vergebe ich mir nie. Nie wieder! Ich vermisse dich so sehr. Du fehlst in meinem Leben. Nichts wird mehr wie es war...Nie wieder.

Leann Rimes- How do I live


Silbermond-für dich schlägt mein Herz
15.9.16 19:19


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung